Dorfpost 3/2018

Kreisturnfest Dintikon, Juni 2018

Unter dem Motto ZÄME GWÖNNE stand das Kreisturnfest 2018 in Dintikon. Dieses Motto haben die jungen Turner aus Rupperswil wahrgenommen und gleich umgesetzt. Mit den Noten 8.50 in den Sprüngen, 8.94 im Hindernislauf und 8.72 in der Pendelstafette belegten die Knaben mit einer Gesamtnote von 26.16 am Kreisturnfest 2018 in Dintikon im dreiteiligen Vereinswettkampf in der 2. Stärkeklasse den erfolgreichen dritten Platz. Dieser Podestplatz ging in die 126 - jährige Vereinsgeschichte ein.

Ebenfalls in Dintikon am Start war die Mädchenriege. Sie belegten mit der Gesamtnote 24.05 den 6. Platz, dies ebenfalls im dreiteiligen Vereinswettkampf in der 2. Stärkeklasse. Der Vorstand und der ganze Trainerstab sowie alle aktiven Turner des STV Rupperswil sind sehr stolz auf ihren Nachwuchs. (Pascal Spanò)

Am folgenden Wochenende kamen die motivierten Turnerinnen und Turner der Aktivriege kurz nach Sieben am Samstagmorgen beim Bahnhof Rupperswil zusammen. Nach einer prägnanten Ansprache und Materialkontrolle durch den Oberturner bestiegen sie den Zug nach Dintikon. Im Festgelände angekommen, konnten sie sich direkt im Vereinswagen einnisten. Das Kontruktionsteam hat sich selbst übertroffen und den Vereinswagen noch weiter ausgebaut. Natürlich durften da auch eine pompöse Soundanlage und glamouröse Lichteffekte nicht fehlen.

Kurze Zeit später hiess es für das zwanzigköpfige Schaukelring-Kader, sich für den ersten Wettkampf mental und physisch einzustimmen. Kurz nach halb zehn flogen bereits die ersten  Rupperswiler mehr oder weniger gespannt und voller Elan durch die Luft. Im Gerätezelt wirbelten wenig später 27 TurnerInnen beim abwechslungsreichen Sprungprogramm um die eigene Achse. Zu guter Letzt begeisterten das Team Aerobic Kader knapp gefolgt von den Gymnastikern die zahlreichen Zuschauer unter wolkenlosem Himmel mit atemberaubenden Hebe- und Spickfiguren sowie energiegeladenen Bewegungsabläufen.

Als das obligatorische Vereinsfoto überstanden war, konnten sich die Turner beim kulinarisch begleiteten Vereinsapéro über die Ereignisse und Erfahrungen der Wettkämpfe austauschen und sich auf das Fest einstimmen. In Anschluss an das gemeinsame Nachtessen im Rahmen der Turnfamilie wurde im Festzelt, in der Bar und unter freiem Himmel bis in die frühen Morgenstunden hinein gefestet.

Mit einer Gesamtnote von 25.94 im dreiteiligen Vereinswettkampf konnten wir uns im Vergleich zu vergangenen Turnfesten ersichtlich steigern und in der Gymnastik mit der Note 8.93 sogar einen neuen Vereinsrekord aufstellen. Unsere Ambitionen und Ziele für das Eidgenössische Turnfest in Aarau sind noch grösser, doch nun stürzen wir uns voller Engagement und Körperspannung auf die Turnerabende, um euch im November eine sportlich abwechslungsreiche und humorvolle Show zu bieten… (Tobias Kaufmann)

Turnerabende 2018

Mit dem Motto „Turnerjoch – Berghütte zum Rössli“ wird der STV Rupperswil mit rund 300 Turnerinnen und Turner von Klein bis Gross auf der Bühne der Sporthalle Rupperswil für ein grossartiges Spektakel sorgen. Freuen Sie sich auf Show, Spass und Unterhaltung rund um eine in die Jahre gekommene Berghütte und ihre Bewohner. Livemusik mit Yasmine Meguid, grosse Tombola mit Nietenverlosung und Leckereien aus der urchigen Festwirtschaft, sowie die stimmungsvolle Turnerbar runden die Aufführungen ab.

16.11.2018 grosse Gala-Premiere

17.11 & 24.11 Abendaufführungen

24.11 zusätzlich Mittagsaufführung

Der Vorverkauf startet am Mittwoch, 26.9.2018 von 18.00 – 20.00 Uhr im Foyer des Stapfenackerhauses in Rupperswil (Achtung: nur Barzahlung).
Die Hauptdarsteller sind anwesend, ein Hauch von Turnerjoch und Berghütte zum Rössli wird durch das Dorf wehen. Mit einer kleinen Festwirtschaft wird mit Raclette und weiteren Köstlichkeiten für das leibliche Wohl gesorgt. Ab Montag 1.10.2018 sind die Eintrittskarten für alle Shows über www.ticketino.ch online erhältlich. (Marcel Schneider)


Kreisturnverband Lenzburg