Samstag, 26. Januar 2019

Skiweekend Wildhaus

Am Samstag, 26. Januar 2019, war es wieder einmal soweit. Das Skiweekend des STV Rupperswils Stand vor der Tür und die Gruppe startete pünktlich um 7.00 Uhr mit der Abfahrt des Cars in Richtung Wildhaus im Obertoggenburg. Dort angekommen, machten sich die Turner und Turnerinnen sofort startklar für die Pisten - man wollte ja schliesslich keine wertvolle "Skifahrzeit" verlieren. Obwohl das Wetter nicht optimal war - es schneite, regnete und es war neblig - liessen wir uns den Skitag nicht verderben und liessen den Abend beim gemütlichen Beisammensein sowie spannenden Bingo-Spiel ausklingen. Einzig das Fondue und den sogenannten Hot Pot (eine Art hölzerne Badewanne im Schnee, den die Unterkunft aufgestellt hatte) haben einige Leute an diesem Tag vermisst - leider wurde er nicht für uns bereit gemacht.

Am Sonntag erwartete uns der wettertechnisch schönere Skitag und alle sind am Morgen gemeinsam Ski- oder Snowboard gefahren, was bei der über zwanzigköpfigen Gruppe erstaunlich gut klappte. Im Verlauf des Tages holten die einen das am Vortag vermisste Fondue nach, wobei andere eine nicht präparierte und schwierig zu befahrene schwarze Piste meisterten. Auch einen Skibruch und eine Skiverwechslung hatten wir an diesem Tag zu verzeichnen. Nichtsdestotrotz kehrten wir am Abend wohlbehalten und zufrieden heim.

Katja Ryf

Samstag, 26. Januar 2019

Aargauer Turnverband

Kreisturnverband Lenzburg